Couch aus Europaletten seblst bauen Alexas Fotos Pixabay

Couch aus Europaletten selbst bauen

Do-it-Yourself liegt im Trend, ist stylish und verleiht Ihrer Wohnung einen ganz persönlichen Charakter. Abgesehen davon, dass es jede Menge Kosten spart, macht es auch Spaß, sich seine Möbel nach eigenen Wünschen selbst zu bauen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Couch aus Europaletten? So lässt sich auch eine Wohnung im Industrial Style mit einem Touch Gemütlichkeit versehen. Mit unserer nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung und etwas handwerklichem Geschick können Sie ein solches DIY-Möbel auch ohne große Erfahrungen ganz einfach umsetzen.

Darauf sollten Sie bei Paletten achten

Bevor es um die Anleitung zum Bau einer Couch aus Europaletten geht, geben wir Ihnen einige allgemeine Informationen rund um Europaletten. So wird grundsätzlich zwischen Euro- und Einwegpaletten unterschieden.

Einwegpaletten

Einwegpaletten sind – wie der Name schon sagt – zum einmaligen Transport gedacht und sollten danach vom Empfänger entsorgt werden. Es gibt sie in verschiedenen Größen und aus unterschiedlichen Materialien (Wellpappe, Plastik, Holz). Auch wenn solche Paletten oftmals kostenlos von Bau- und Supermärkten abgegeben werden, eignen sie sich nicht wirklich zum Bau von Möbeln, weil sie nicht besonders stabil sind.

Europaletten

So sehen neue Europaletten aus I Foto: Alexas_Fotos/Pixabay
So sehen neue Europaletten aus I Foto: Alexas_Fotos/Pixabay

Im Vergleich zu Einwegpaletten bestehen Europaletten immer aus Holz und können mehrfach wiederverwendet werden. Ihre Größe ist genormt und zwar auf 120 Zentimeter (Länge) x 14,50 Zentimeter (Höhe) x 80 Zentimeter (Breite). Da Unternehmen für solche Paletten Pfand bezahlen, werden sie in der Regel nicht kostenlos abgegeben. Sie können neue Europaletten problemlos im Internet oder in Baumärkten kaufen.

Gebrauchte Europaletten verwenden

Grundsätzlich ist es kein Problem, wenn Sie für Ihre Couch gebrauchte Europaletten verwenden wollen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass diese weder beschädigt noch feucht oder angeschimmelt sind. Reinigen Sie die Paletten sorgfältig mit Wasser und Bürste, bevor Sie diese verwenden, und lassen Sie sie gut trocknen.

Was kosten Europaletten?

Mit ein bisschen Glück können Sie gebrauchte Holzpaletten für Ihre Couch aus Europaletten bereits für kleines Geld kaufen oder sogar kostenlos erhalten. Fragen Sie einfach einmal in einem Möbelhaus oder bei einem Entsorgungshof Ihrer Wahl nach.

Außerdem verkauft jeder gängige Baumarkt in der Regel auch neue Holzpaletten, die sich für den DIY-Möbel-Bau eignen. Aber aufgepasst: Dabei handelt es sich oftmals nicht um die genormten Europaletten, da sie in ihren Maßen abweichen können. So sind beispielsweise unbehandelte Möbelpaletten aus Nadelholz ab knapp 25 Euro pro Stück erhältlich. Bereits gestrichene Holzpaletten (weiß oder grau) liegen preislich etwas Höhe und sind ab ca. 40 Euro pro Stück erhältlich.

Natürlich gibt es im Internet zahlreiche Möglichkeiten, auch die klassisch genormte Europalette zu kaufen. Die Preise variieren hier und sind u.a. abhängig von der Qualität. So kann eine solche Holzpalette aus „Fichte natur“ durchaus auch mit um die 60 Euro pro Stück zu Buche schlagen. In einem solchen Fall können Sie allerdings auch zu 100 Prozent sicher sein, das sich diese Europalette sowohl zur Verwendung im Innen- als auch im Außenbereich eignet und eine Last von bis zu 1.500 Kilogramm tragen kann.

Klären Sie diese Fragen vor Beginn Ihres Bauprojektes

Bevor Sie damit beginnen, sich Ihre Couch aus Europaletten selbst zu bauen, überdenken Sie bitte folgende Punkte:

  1. Wie groß soll Ihre Couch sein?
  2. Soll die Couch übers Eck gehen oder nicht?
  3. Soll Ihre Couch Rücken- und Armlehnen haben?
  4. Soll die Couch beweglich sein (durch Anbringung von Rollen)?
  5. Wollen Sie gebrauchte Europaletten verwenden (damit gelingt schnell ein „natürlicher“ Vintage-Look) oder kaufen Sie lieber neue?
  6. Wird Ihre Couch aus Europaletten gestrichen und/oder lackiert? Oder soll sie eher naturbelassen bleiben?
  7. Welche Materialien (welches Werkzeug) benötigen Sie, um die Couch zu bauen?
  8. Last, but not least: Vergessen Sie nicht, dass Sie auch Auflagen und Kissen benötigen. Wollen Sie diese selbst nähen oder lieber kaufen?

Achtung

Die Anzahl der benötigen Europaletten ist abhängig von Größe und Umfang Ihrer Couch!

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Bau einer Couch aus Europaletten

Mit unserer nachfolgenden Schritt-für-Schritt-Anleitung bauen Sie sich eine Couch aus Europaletten, die aus insgesamt drei Couch-Elementen (einen Viersitzer, der aus zwei Elementen besteht und einen Zweisitzer) mit Rücken- und Armlehnen sowie einem Tisch, der in der Couch-Ecke platziert wird. Außerdem sorgen Rollen dafür, dass Sie ihre selbst gebauten Möbel ganz bequem nach Ihren persönlichen Wünschen anordnen können.

Schritt #1 – Zusammenstellung Material und Werkzeug

Benötigtes Material

  • 21 Europaletten (neu oder gebraucht)
  • Holzleiste(n) (damit werden die Zwischenräume der Palette verschlossen, die als Tischoberfläche dient)
  • (lange) Schrauben
  • Ggf. Lack oder Farbe (abhängig von ihren Gestaltungswünschen können die Europalette in ihrer natürlichen Holzfarbe belassen werden oder aber weiß bzw. farbig lackiert/gestrichen werden)

Benötigtes Werkzeug

  • Schleifmaschine
  • Schleifpapier (grob/fein)
  • Akkuschrauber
  • Stichsäge
  • Fuchsschwanz
  • Maßband
  • Pinsel und Farbrolle

Schritt #2 – Vorbereitung Europaletten

Bevor Sie mit dem eigentlichen Bau Ihrer Couch aus Europaletten beginnen, sollten Sie jede einzelne Palette ordentlich vorbereiten. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

  1. Bei der Verwendung von gebrauchten Paletten sollten Sie – wie bereits erwähnt – zunächst die Paletten mit Wasser und Bürste (oder mit einem Hochdruckreiniger, wenn sie sehr stark verschmutzt sind) reinigen und komplett trocknen lassen. Das Trocknen kann u.U. bis zu 3 Tagen dauern.
  2. Damit Sie sich später an der rauen Oberfläche des Holzes nicht verletzen oder hängenbleiben, schleifen Sie nun alle Europaletten sorgfältig mit einer Schleifmaschine ab und gehen zum Abschluss mit feinem Schleifpapier erneut über das Holz, damit insbesondere an Ecken und Kanten keine Holzsplitter abstehen.
  3. Wenn Sie sich für eine farbige Couch entschieden haben, ist nun der Zeitpunkt gekommen, jede Europalette in der Wunschfarbe zu lackieren bzw. zu streichen. Lassen Sie bitte auch nach diesem Arbeitsschritt alle Paletten komplett trocknen.
Couch aus Europaletten selbst bauen - wer mag, der gestaltet seine neue Couch farbig I Foto: Kissu/Pixabay
Couch aus Europaletten selbst bauen – wer mag, der gestaltet seine neue Couch farbig I Foto: Kissu/Pixabay

Anmerkung:

Wenn Sie raue Oberfläche mögen und Sie sich eine ganz ursprünglich belassene Couch aus Europaletten wünschen, können Sie natürlich auf das Abschleifen und Streichen der Paletten verzichten.

Schritt #3 – Ecktisch für die Couch bauen

Wenn Sie Ihre Couch aus Europaletten in einer L-Form anordnen wollen, ist es sinnvoll, einen passenden Tisch für die Ecke zu bauen. Sie benötigen für einen Tisch 3 Europaletten und gehen wie folgt vor:

  • Kürzen Sie mit der Stichsäge die 3 Europaletten entlang der mittleren Klötze.
  • Schneiden Sie Holzleisten in einer Länge von 1,20 Meter zu (für die Zwischenräume der obersten Europalette),
  • Legen Sie die zugeschnittenen Holzleisten in die Zwischenräume der Palette, die die oberste Tischpalette bilden wird, und befestigen sie diese von unten mit Schrauben.
  • Legen Sie nun die 3 zugeschnittenen Paletten übereinander.
  • Befestigen Sie die 3 Paletten miteinander, in dem Sie in jede Ecke am Vollholzklotz mit dem Akkuschrauber eine lange Schraube verschrauben.

Schritt #4 – Bauen Sie nun die Couchelemente aus den Europaletten

Für die Sitzfläche Ihrer Couch aus Europaletten benötigen Sie insgesamt 12 Paletten (für den Viersitzer sind das demnach 8 und für den Zweisitzer 4 Holzpaletten):

  • Legen Sie für jedes Couch-Elemente jeweils 2 Europaletten übereinander.
  • Verschrauben Sie die Elemente miteinander – ähnlich wie beim Tisch – mit langen Schrauben in den Ecken der Holzklötze (für den Viersitzer sind das 4 miteinander verbundene Paletten und für den Zweisitzer 2).
EURO Paletten Couch Verschraubung der Sitzflaeche
Bild: Copyright Butlerium GmbH

Schritt #5 – Bauen Sie jetzt die Rückenlehne an

Um die schrägen Rückenlehnen für Ihre Couch aus Europaletten zu bauen, benötigen Sie insgesamt 6 Holzpaletten:

  • Schneiden Sie mit der Stichsäge für jedes Couch-Element eine Palette auf die Breite von 50 Zentimetern zu.
  • Ordnen Sie die zugeschnittenen Paletten nun an die Couch-Elemente an (siehe Schritt 4).
  • Das passend zugesägte Palettenstück wird nur in den letzten Spalt der Palette auf der Sitzfläche gesteckt, wobei die Vollholzklötze nun auf dem letzten Brett der Sitzfläche aufliegen.
  • Die so eingesteckte Lehne wird auf Vorder- und Rückseite mit Schrauben befestigt. Damit die Rücklehne möglichst stabil ist, verwenden Sie bitte mindestens 6 Schrauben für jede eingesteckte Rückenlehne.
  • Entfernen Sie nun mögliche raue Stelle (an den Schnittkannten) mit einem Schleifgerät oder mit Schleifpapier per Hand.
EURO Paletten Couch Querschnitt
Bild Copyright Butlerium GmbH

Schritt #6 – Armlehnen für die Couch aus Europaletten bauen

Die Armlehnen werden aus den Reststücken der Holzpaletten für die Rückenlehnen hergestellt. Insgesamt benötigen Sie 3 Armlehnen (2 für den Viersitzer, 1 für den Zweisitzer). Dort, wo die Couch über die Ecke mit dem Tisch geht, werden an den Elementen keine Armlehnen angebracht:

  • Sägen Sie die 3 Armlehnen aus den Reststücken so heraus, dass jede Armlehne 2 Vollholzklötze hat sowie oben und unten jeweils ein Holzbrett.
  • Berücksichtigen Sie den schrägen Winkel der Rückenlehnen – messen Sie den Winkel aus, zeichnen Sie ihn an und schneiden Sie ihn dann mit dem Fuchsschwanz zu.
  • Setzen Sie nun die Armlehnen mit den jeweiligen Außenrändern auf an die entsprechende Position auf der Sitzfläche Ihrer Couch aus Europaletten und mit der schrägen Seite an die Rückenlehne.
  • Schrauben Sie jede Armlehne mit Schrauben an der Rückenlehne fest.

Die Couch aus Europaletten ist fertig

EURO Paletten Couch schematische Ansicht
Schematische Darstellung der EURO-Paletten Couch: Bild Copyright Butlerium GmbH

Sehen Sie? Es war doch gar nicht so schwer, eine Couch aus Europaletten selbst zu bauen. Jetzt ist es Zeit „für die schönen Dinge des Lebens“! Platzieren Sie Ihre neue Couch in L-Form nach Ihren Wünschen, legen Sie die (neu gekauften) Sitzpolster, Kissen sowie weitere Dekostücke auf und genießen Sie Ihre neue Wohlfühloase in vollen Zügen.

Und wenn Sie jetzt Lust auf noch mehr DIY-Möbel haben – wie wäre es mit einem Bett aus Europaletten oder einem Regal oder, oder …?

1 comment
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können auch mögen